ANANDAY | Unterricht | Ashtanga Yoga | Kontakt | Infos | Feedback
 

Teilnehmer Feedback

   
Im Frühjahr 2016 entschloss ich mich das Ashtanga Yoga bei Andreas Polz zu besuchen! Glücklicherweise macht auch meine Frau und Tochter mit, so dass der bei neuen Sportarten übliche „innere Schweinehund“ vor den Übungsstunden erfolgreich überwunden wurde!

Die von Andreas geleiteten Stunden stellen eine ideale Kombination aus anspruchsvollen Übungen für Kenner – die sich dabei durchaus gefordert fühlen – als auch einfachen Varianten für Einsteiger da!
Mir und meiner Familie gefällt das sehr gut!
Ich persönlich habe früher viel Ausdauersport betrieben und habe deshalb auch mit den üblichen „Problemen“ zu kämpfen: Ungelenkigkeit, verkürzte Sehnen usw.. Hier verspüre ich – wenn auch langsam – erkennbare Verbesserungen!
In Summe war ich überrascht wie das Ashtanga Yoga einen auch körperlich fordert – man(n/frau) kommt „gut ins Schwitzen“ und weiß danach was getan wurde!

Also rundherum ein Training, welches ich Interessierten nur ans Herz legen kann!

Thomas, im Juli 2016
 
„Was für Außenstehende einfach aussehen mag, ist für die aktiven Yogis harte Arbeit: Ashtanga Yoga fordert sowohl Gleichgewicht als auch Kraftausdauer. Viel Wert legt Andreas auf die richtige Ausführung der Asanas und die korrekte Atmung. Aufgrund der familiären Atmosphäre (kleine Gruppe) ist es ihm auch möglich, seine Schüler regelmäßig zu korrigieren und bei Bedarf individuell Hilfestellung zu geben. Das finde ich besonders gut, denn so können sich Fehler erst gar nicht einschleichen.
Nach jedem Kurs fühle ich mich auf eine entspannte Art ausgepowert: Wer ein sanftes Training bevorzugt, das einen dennoch in vielerlei Hinsicht fordert, ist beim Ashtanga Yoga bei ananday genau richtig!“
Verena, Juni 2016
     
    Dieser Yoga Kurs erlaubte mir eine stetige Verbesserung meiner Mobilität am ganzen Körper , bin begeistert, die Anstrengung bei dem Üben ist zu spüren, aber danach fühle ich mich einfach gut, weil ich etwas für meinen Körper gemacht habe. Für jeden ist der Quereinstieg möglich, da die Intensität der Übung immer an die eigenen Möglichkeiten angepasst wird.
Daniela, Juli 2016
 
Ich habe schon hier und da Muskelkater, z.B. im Oberschenkel, unterer Rücken und sogar in der Oberarmmuskulatur – das ist nicht nur eine gute Dehnung, sondern auch ganz schön anstrengendes Krafttraining. Ich find’s super.
Björn, Juni 2016
     
Impressum
Andreas Polz

AYInnovation®
Inspired Ashtanga
Yoga Lehrer
Tel: 01522 2719 593
email: info@ananday.de

© 2016 Design by Andreas Polz